Literatur

Balassa, I.; Ortutay, G. (1979): Ungarische Volkskunde. Digital Library of Hungaria Studies, www.mek.oszk.hu

Henning, J. (1987): Südosteuropa zwischen Antike und Mittelalter. Schriften zur Ur- und Frühgeschichte 42, Akademie der Wiss. der DDR,  Berlin, 176 S.

Henning, J. (2013): Ackergeräte. www.uni-leipzig.de/gwzo/wissensdatenbank/artikel, aufgerufen Mai 2013

Künßberg v., E. (Hrg.) (1933): Der Sachsenspiegel. Bilder aus der Heidelberger Handschrift. Insel-Bücherei Nr. 347, Leipzig

Lüning, J.; Jockenhövel, A.; Bender, H.; Capelle, T. (1997): Deutsche Agrargeschichte - Vor- und Frühgeschichte. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, 479 S.

Mueller, K. (2010): Spatensammlung.

Rimann, C. (1927): Die Praxis der Gartentechnik. Berlin.

Sauber, W. (2010): Römischer Pionierspaten. Römermuseum Kastell Boiotro (Passau). http://commons.wikimedia.org

Siuts, H. (2002): Bäuerliche und handwerkliche Arbeitsgeräte in Westfalen. Schriften der Volkskundlichen Kommission für Westfalen, Bd. 26, Münster, S. 10 - 16

Steinmetz, H. (1931): Wie sich unser Spaten entwickelt hat. Gartenwelt, S. 250

Spitzenberg, G. K. (1898): Die Spitzenberg'schen Kulturgeräthe. Verlag Paray, 108 S.

Weiner, J. (1992): Feuchtbodenfunde ohne Moor und Seeufer – Zwei Spaten aus dem bandkeramischen Brunnen von Erkelenz-Kükhoven. Archäolog. Mittlg. aus Nordwestdeutschland 15, Oldenburg, S. 161 – 166

Wilson, D. M. (1985): Der Teppich von Bayeux. Verlag Uhlstein, Frankfurt u. Berlin, 232 S.

Wimmer, C. A. (2008): Aus der Geschichte der Gartengeräte. Schriftenreihe der Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt 4, Erfurt, 37 S.

Wimmer, C. A. (2012): Hippe, Krail und Rasenpatsche – Zur Geschichte der Gartengeräte. Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften, Weimar, 243 S.