Moderne Spaten: Industriespaten

Neben den hochwertigen Schmiedespaten wurden ab dem 20. Jht. vermehrt auch kostengünstige Industriespaten gefertigt. Sie wurden meist aus Blechen hergestellt und waren oft von minderer Qualität (siehe Beispiel). Dies betraf nicht nur die Spatenblätter sondern auch Stiele und Griffe. Im Laufe der Zeit setzten sich 2 – 3 Einheitsspatentypen durch.

Blechspaten Beispiel1         Blechspaten geringe

Blechspaten sehr geringe Qualität                                                  Blechspaten geringer Qualität

 

Blechspaten mittlerer        Blechspaten mittlerer2

Blechspaten mittlerer Qualität (sog. RAD-Spaten)                       Blechspaten mittlerer Qualität

Beispiel: Minderwertige Blechspaten

Kostenreduzierung um (fast) jeden Preis führte zur Produktion von Spaten mit sehr geringer Qualität. Die Blätter sind aus minderwertigem Blech gefertigt. Sie knicken bei Belastung im Blatt und fasern am Rand auf. Die Stiele sind aus ungeeignetem Holz, die Griffe halten den Belastungen nicht stand. Diese Spaten sind selbst ihren geringen Preis nicht wert.

Blechspaten Beispiel1             Blechspaten geringe